Overnight Oats – mit Himbeeren und Blaubeeren
Overnight Oats – mit Himbeeren und Blaubeeren
Portionen Vorbereitung
1Gläschen 15Minuten
Wartezeit
1Nacht
Portionen Vorbereitung
1Gläschen 15Minuten
Wartezeit
1Nacht
Zutaten
Anleitungen
  1. Zunächst Joghurt und Quark zu einer Homogenen Masse verrühren.
  2. Anschließend die Himbeeren mit einem Zauberstab fein pürieren und in eine Schüssel geben. Den Zauberstab kurz abspülen und die Blaubeeren ebenfalls pürieren und jeweils in eine separate Schüssel geben.
  3. Ein drittel der Joghurt-Quark Creme zu den Himbeeren und ein drittel zu den Blaubeeren geben. Das letzte Drittel bleibt “pur”.
  4. Die erste Schicht besteht aus 30 g Haferflocken. Alles Zutaten sollten möglichst waagerecht in dem Gefäß verteilt werden. Ich nutze ein Bügelglas von einem großen schwedischen Möbelhersteller.
  5. Anschließend wird die Blaubeercreme auf die Haferflocken gegeben. Solltet ihr noch ein paar Früchte übrig haben, könnt ihr diese gerne hier einfach “reinwerfen”.
  6. Die nächste Schicht ist die reine Joghurt-Quark Creme. Anschließend die restlichen 10 g Haferflocken aufschichten und mit der Himbeercreme das ganze abschließen.