Beiträge

Couscous-Gemüse Bratlinge

,

An manchen Tagen ist es schwer ein passendes Mittagessen zu planen. Man hat Termine, geht einkaufen oder ist mit dem Haushalt beschäftigt. Trotzdem ist es mir wichtig, dass wir gemeinsam zu Mittag essen. Ich gebe zu, hin und wieder gibt es auch mal nur eine Brezel vom Bäcker.

Heute sind wir um die Mittagszeit unterwegs, daher habe ich gleich heute morgen leckere Couscous – Gemüse Bratlinge vorbereitet.

Die schmecken warm wie kalt super und man kann sie gut zwischendurch essen.

 

Couscous-Gemüse Bratlinge
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Couscous-Gemüse Bratlinge
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Portionen Vorbereitung Kochzeit Wartezeit
12Bratlinge 30Minuten 20Minuten 20Minuten
Portionen Vorbereitung
12Bratlinge 30Minuten
Kochzeit Wartezeit
20Minuten 20Minuten
Zutaten
Portionen: Bratlinge
Zutaten
Portionen: Bratlinge
Anleitungen
  1. Den Couscous in eine Schüssel geben. 1 TL Gemüsebrühe in 250 ml gekochtem Wasser auflösen und über den Couscous geben. Die Schüssel abdecken und 10 min quellen lassen.
  2. Währenddessen Wasser in einem Topf aufkochen und die Blumenkohlröschen darin 8 min blanchieren. Danach abkühlen lassen und in sehr kleine Stücke scheiden.
  3. Die Zwiebel in kleine Würfel schneiden und kurz in etwas Öl andünsten. Zwiebeln aus der Pfanne nehmen und abkühlen lassen.
  4. Die Karotte schälen und fein raspeln.
  5. In eine großen Schüssel die Karotte, die Zwiebeln, den Couscous, den Blumenkohl, die Eier und die Semmelbrösel geben und zu einem Teig verarbeiten.
  6. Den Teig nach Belieben würzen.
  7. Nun ca. 12 Bratlinge mit den Händen formen. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Bratlinge auf den beiden Seiten goldbraun ausbacken. Anschließend mit einem Küchenpapier auf dem Teller die Bratlinge abtropfen lassen.
Rezept Hinweise

Ich habe die Bratlinge mit Salz, Pfeffer, Kurkuma, Kreuzkümmel, Paprika und Garam Masala gewürzt.

 

Falls Blumenkohl nicht das Gemüse eurer Wahl ist, könnt ihr natürlich auch Zucchini oder Brokkoli nehmen.

Rezepte

Geschützt: Cinnamon Rolls – Rezept

, , , , , , , ,

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein:

Geschützt: Couscous-Gemüse Bratlinge Rezept

, , , , , , ,

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein: